Bad Ausseer Fabian Gruber holt sich Steirische Meistertitel im Einzel und Doppel

Konnte mir gestern, 3.4., in Stainz den Steirischen Meistertitel im Einzel und Doppel holen. 
Im Finale spielte ich gegen Emil Pristauz (TK Gratkorn) und gewann mit 6/4 6/1. 
Im Doppel war ich mit Peter Nagovnak erfolgreich. Damit waren es für mich die Titel Nummer 12 und 13 in der Allgemeinen Klasse bei den Steirischen Meisterschaften. 
5x Einzel 8x Doppel! 

Auch Karoline Grieshofer vom TC Volksbank Bad Aussee gab nach mehreren Jahren Turnierpause ihr Comeback in Stainz und spielte groß auf sie musste sich erst im Halbfinale der späteren Siegerin Nikola Kollaritsch vom Grazer Parklub mit 5/7 2/6 geschlagen geben. Trotzdem 3.Platz beim Comeback kann sich sehen lassen. 

Und als Oberschiesrichter war mit Hermann Bors der dritte Ausseer in Stainz im Einsatz. 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at