Region Schladming-Dachstein kürte ihre “Helden der Saison”



– Lustiger Team-Event für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tourismusbetriebe im steirischen Ennstal

– Bobrennen, Bierdeckelhaus-Bauen, Leitergolf spielen und ein Quiz über die Region auf der Tauernalm

(29.03.2022, Schladming) – Einen ganz besonderen Teambuilding-Event ließ sich der Tourismusverband Schladming-Dachstein für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der touristischen Betriebe der Region zum Abschluss einer herausfordernden Wintersaison einfallen: Gestern Nachmittag (28.3.) trafen sich 25 teilnehmende 2er-Teams auf der Tauernalm in Rohrmoos zur großen Challenge “Helden der Saison”. Sie matchten sich in spannenden Disziplinen wie Bobfahren, Bierdeckelhaus-Bauen, Leitergolf spielen und einem kniffligen Quiz über die Region. Am Ende eines lustigen Tages freuten sich die Gewinnerinnen Sofia Kraiter und Julia Perner vom Team 2 der Weitmoosalm über ein Preisgeld von 500 Euro. 

“Es ist uns gerade in einer so schwierigen Zeit wie dieser ein großes Anliegen, uns bei den vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der hervorragenden Betriebe in unserer Region besonders zu bedanken und ihnen unsere Wertschätzung für ihren Einsatz zu zeigen”, so Mathias Schattleitner, Geschäftsführer im Tourismusverband Schladming-Dachstein. “Ihre hohe Motivation und ihr unermüdlicher Einsatz für unsere Gäste ist sicher der wichtigste Baustein für den großen Erfolg unserer Erlebnisregion auf dem hart umkämpften globalen Tourismusmarkt.”

Das abwechslungsreiche Programm wurde mithilfe der Schladminger Event- und Outdoor-Agentur IN A TEAM organisiert. Nach einem unterhaltsamen Nachmittag mit der Liveband Sondercombo und toller Stimmung ging es für alle Teilnehmer zum wohlverdienten Abendessen in die Tauernalm, wo auch die Siegerehrung stattfand. Neben den Gewinnern der Challenge standen auf den weiteren Plätzen Tanja Steiner und Julia Brunner vom Team 1 der Weitmoosalm sowie Sebastian Gaisbauer und Stefan Gyger vom Hotel Schütterhof auf dem Podest. Sie freuten sich über einen Kochkurs mit 4-Haubenkoch Richard Rauch sowie Rucksäcke der Marke Ortovox.   

Hatten viel Spaß bei der Challenge „Helden der Saison“ (v.l.): Andrea Sulzer (In A Team), Barbara Hochkönig (Tourismusverband Schladming-Dachstein), Sophia Kraiter und Julia Perner (Siegerteam Weitmoosalm), Franz Eisl (TVB Obmann Stv.) und Johanna Koubek (In A Team).
Bildquelle: Schladming-Dachstein
Insgesamt 25 teilnehmende 2er-Teams aus Tourismusbetrieben der Region Schladming-Dachstein trafen sich auf der Tauernalm in Rohrmoos zur großen Challenge “Helden der Saison”.
Bildquelle: Gerald Grünwald

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at