Mannschaft Lackierzentrum Andreas Schild gewinnt nach neun Runden den Wintercup 2022 in Bad Mitterndorf

Woche für Woche fanden jeweils am Donnerstag sowie Freitag die Begegnungen statt. Durch diesen Modus konnten alle Regeln zur Pandemie eingehalten werden. Als einziges Team ohne Niederlage wurde das Turnier von den Spielern Andreas Schild, Florian Burgschweiger, Thomas Dattinger und Thomas Marl überlegen gewonnen. Zweite wurden die Favoriten Langmörtel (Josef Winkler,Franz Egger, Helmut Gewessler, Reinhold Leitner, Kurt Leitner,) mit 13:3 Punkten, Dritter wurden die Außenseiter 4 Bier (Franz Schachner, Friedl Egger, Heinz Lautner, Sepp Schönauer und Gernot Schlömmer) mit 10:6.  Die weitere Reihung: 4. ÖBF, 5. Erdbau Bartel, 6. Holzschlägerung Aster, 7. Wütschitzn, 8. ESV Damen und 9. 4 Girls.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at