„Begegnungen“: Die neue Saison 2022/2023 im Musikverein Graz!

Am 21. März 2022 präsentierte der Musikverein Graz im Rahmen eines Pressegesprächs und einer Programmpräsentation vor mehr als 500 Gästen seine 208. Spielzeit 2022/2023.

Das Konzertangebot umfasst mit mehr als 50 Projekten eine umfangreiche Repertoirebandbreite von der Barockmusik bis zur Moderne.

Für Michael Nemeth, Generalsekretär und Künstlerischer Leiter des Musikvereins, liegt das Hauptaugenmerkt auf der Förderung von Talenten, Internationalität und der Gewinnung neuer Publikumsschichten: „Der Musikverein in Graz hält seine Tore für die internationale Musikwelt stets weit offen. Gerade nach den langen, pandemiebedingten Einschränkungen ist es wichtig, das Publikum wieder zu regelmäßigen Konzertbesuchen zu animieren. Daher haben wir für unsere Konzertbesucherinnen und -besucher das neue Programm in Bezug auf Vielfalt und attraktive Abo-Varianten maßgeschneidert.“

(c)Andriichenko

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at