Stadtparteitag der ÖVP Liezen mit Neuwahlen

Egon Gojer wurde beim Stadtparteitag der ÖVP Liezen im Kulturhaus einstimmig als Obmann wiedergewählt.

Begrüßt wurden die Mitglieder von Gemeinderätin Renate Selinger, darunter die Ehrengäste Landesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl, Bezirkshauptmann Hofrat Dr. Christian Sulzbacher, Bgm. a. D. Rudolf Pollhammer, Alt-Vizebürgermeister Dr. Rudolf Mayer und WKO-Regionalstellenobmann Egon Hierzegger. GR Helmut Laschan und Stadtrat Raimund Sulzbacher informierten die Mitglieder über die zahlreichen Aktionen der Stadtpartei wie „Tag des Apfels“, Osteraktion, „Kinder, Spaß & Sport“, Eis-Aktion usw., aber auch über Projekte, welche durch die ÖVP in den vergangenen Jahren zur Umsetzung kamen, wie der Erhalt des Bankomaten in Weißenbach, das bargeldlose Parken in der Innenstadt, das neue Gehaltsmodell für Gemeindemitarbeiter und vieles mehr. Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl führte anschließend durch die Neuwahl mit Vorstellung des neuen Vorstandes. Die Wahl ergab eine hundertprozentige Zustimmung für Vizebürgermeister Egon Gojer als Stadtparteiobmann mit den Stellvertretern Stadtrat Raimund Sulzbacher, Gemeinderat Helmut Laschan und Dr. Rudolf Mayer.

Betriebsbesuche

Dem Stadtparteitag vorangegangen waren drei Betriebsbesuche in der Bezirkshauptstadt. Wirtschaftslandesrätin MMag. Barbara Eibinger-Miedl und Nationalratsabgeordnete Mag. Corinna Scharzenberger machten sich gemeinsam mit den ÖVP-Funktionären bei DTEC, Autohaus Laimer und Knauf ein Bild vor Ort. Unisono berichteten die Unternehmer, dass vor allem der Fachkräfte- und Lehrlingsmangel neben Lieferschwierigkeiten und explodierenden Rohstoffpreise ein großes Problem sei.

Bildkennungen: ÖVP Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at