Vereinsmeisterschaften des WSV Tauplitz

Heute, 5. März, fand am Grafenwiesenhang in Tauplitz nach 2 jähriger Coronapause wieder unser WSV Tauplitz Vereinslauf statt. Insgesamt waren 84 Starter/innen gemeldet. Bei Top Bedingungen wurde pünktlich um 11.00 Uhr mit dem jüngsten Teilnehmer(2019) gestartet.

Die Kids welche die ganze Wintersaison von unseren Übungsleiterinnen besten auf dieses Rennen vorbereitet wurden meisterten den Kurs ohne große Schwierigkeiten und mit ansprechenden Zeiten. Ab der Klasse Kinder 10m wurde es richtig spannend. Da beginnt dann die Renngruppe der WSV Tauplitz Kids.

Bei den Jungs setzte sich Eli Lipp und die kleinst mögliche gemessene Zeit durch. Um 1/100tel gewann er vor Luca Gloggnitzer. In der Klasse Kinder 12 gewann Alex Wimmer, er war 4/100stel hinter Eli. Bei den Girls setzte sich Emma Moser durch.

Auch bei den Erwachsenen wurde es wieder sehr knapp, aber Marion Geier und Roman Gruber konnten ihre Titel von 2019 verteidigen.

Kindervereinsmeister/in Emma Moser / Eli Lipp

Vereinsmeister/in Marion Geier/ Roman Gruber

Vom Seiten des WSV TAUPLITZ möchte ich mich noch recht herzlich bei allen freiwilligen Helfern, Funktionären, Pokalspendern und natürlich beim Team der Grafenwiese bedanken für die reibungslose Abwicklung dieses Rennens.Wir freuen uns schon auf den nächsten Vereinslauf 2023.

Dietmar Borchia, Obmann WSV Tauplitz

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at