Der Faschingmontag, 28.2., im Ausseerland Salzkammergut: Die Trommelweiber haben alles im Griff

Die Pandemie und ein Krieg in Europa lassen diesmal keine so richtige Faschingstimmung aufkommen. Es gibt in den Gemeinden der Region eine deutlich abgespeckte Version, macnches taucht spontan auf, ist aber vom offiziellen Programm nicht wirklich erfasst.

Bad Aussee

Die Ausseer Bürgertrommelweiber sind ab 8 Uhr im Ortszentrum von Bad Aussee unterwegs.

Der Umzug der Obertressner Trommelweiber durch den Ortsteil Obertressen startet um 12 Uhr.

Die Straßner Trommelweiber starten um 13 Uhrbei Familie Freismuth vlg. Hitter am Radling mit ihrem Umzug durch den Ortsteil Straßen.

Der Umzug der Grundlseer Trommelweiber startet um 11 Uhr beim Zloam Wirt in Grundlsee.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at