Brandmeldealarm im Pflegeheim Ardning

Am Samstag, den 19.02.2022 wurde die Feuerwehr Ardning um 11:16 Uhr von der Bereichswarnzentrale „Florian Liezen“ mittels Sirenenalarm und SMS-Benachrichtigung zu einem „B06 – Brandmeldealarm Pflegeheim Ardning“ alarmiert.

Die FF-Ardning rückte daraufhin mit 2 Fahrzeugen und 8 Mann zum Einsatzort aus.

Die Lage

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte und der anschließenden Lageerkundung durch den Einsatzleiter wurde festgestellt, dass es zu einem Täuschungsalarm aufgrund eines Dampfgarers gekommen war.

Maßnahmen

Nachdem die Ursache für das Auslösen der Brandmeldeanlage eindeutig war und im betreffenden Raum somit keine unmittelbare Brandgefahr bestand, konnten die Kameraden der FF-Ardning nach Rückstellen des Alarmes gegen 11:35 wieder ins Rüsthaus einrücken und sich einsatzbereit bei Florian Liezen melden.

Im Einsatz waren:

FF-Ardning (LF, MTFA) mit 8 Mann

Foto: FF Ardning / OBI Flicker

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at