EuroLingua 2022 am Bundesschulcluster Bad Aussee 

Sowohl die HLWplus als auch das BORG Bad Aussee stellten sich am Ende des Wintersemesters der Herausforderung des steiermarkweitem Sprachenbewerbs Eurolingua in der Disziplin Englisch, der heuer schulintern stattfand. Insgesamt nahmen 17 Schüler_innen teil – die Ergebnisse wurden jedoch sofort für eine landesweite Auswertung nach Graz geschickt und dann die Sieger_innen gekürt. Aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation findet leider kein mündlicher Bewerb in Graz statt, aber die Schüler_innen stellten ihr Talent unter Beweis – die Ergebnisse sind beachtlich!

© Katharina Hilbrand/ BORG HLWplus

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at