BERGRETTUNG AUSSEERLAND: Winterhauptübung, beeindruckendes Jahresrückblick und Neuwahlen


Markus Raich einstimmig zum Orstellenleiter wiedergewählt.

Die Bergrettung Ortsstelle Ausseerland hielt kürzlich ihre Winterhauptübung am Loser ab. Beübt wurden die Bergung eines verletzten Freeriders aus einer vereisten Steilrinne, eine Schneedeckenuntersuchung mit Schneeprofil und verschiedenen Blocktests und die richtige medizinische Versorgung eines
Lawinenopfers. 

Anschließend fand die jährliche Hauptversammlung statt.  Die Einsatzleiter berichteten von den Einsätzen in Altaussee, Bad Aussee und Grundlsee. Einerseits waren im Jahr 2021 nur „normale“ Alpineinsätze zu absolvieren, andererseits forderte aber die große und mehrere Tage andauernde Suchaktion im Bereich der Gamsstelle vergangenen Herbst die Bergretter, vor allem die Einsatzleiter. „Seit Beginn der Coronazeit haben sich die Einsätze im Ausseerland fast verdoppelt!“ Mehr als 10.000 Stunden wurden im Jahr 2021 für Einsätze und Ausbildungen aufgewendet.
Der einstimmig wiedergewählte Ortsstellenleiter Markus Raich konnte zwei junge Anwärter vorstellen, die jetzt mit der Ausbildung beginnen und dann in 2 Jahren fertige Bergretter sein werden. 

Markus Raich bedankte sich bei den vielen Förderern, den drei Ausseerland Gemeinden, den Feuerwehren, der Alpinpolizei, dem Bundesheer, beim C-14/C-99, dem Roten Kreuz, der Landeswarnzentrale und bei den Loser Bergbahnen für die sehr gute und sehr unkomplizierte Zusammenarbeit. 

Bei den ausscheidenden Ausschusssmitgliedern Robert Heim (Kassier) und Andi Holzinger (Schriftführer) bedankte sich Raich für die jahrelange Vorstandstätigkeit und den neuen Mitgliedern wünschte er viel Spaß und Engagement bei der Bergrettung. 

Der neue Vorstand (v. li. Nach re.)
Markus Raich (Ortsstellenleiter), Jakob Wimböck (Kassier) Jakob Schanzl (Schriftführer), Klaus Tranninger (Einsatzleiter Bad Aussee), Andi Holzinger (Einsatzleiter-Stv. Altaussee) Stefan Simentschitsch (Einsatzleiter Altaussee) Dr. Klaus Karrer (Bergrettungsarzt) Gerhard Gaisberger
(Einsatzleiter-Stv. Bad aussee) nicht am Bild: Franz Kalss (Einsatzleiter Grundlsee) Martin Schanzl (Einsatzleiter-Stv. Grundlsee)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at