Alpineinsatz nach Skitour von der Tauplitzalm Richtung Gnanitzalm

2 Personen starteten am 12. Februar um 9 Uhr eine Skitour von der bergstation der Tauplitzalm Bergbahnen zum Alm kogel, den sie gegen 13.30 Uhr erreichten. Gegen 14:30 Uhr fuhren die beiden Skitourengeher vom Almkogel in Richtung Gnanitzalm ab.   Im Bereich Gnanitzbach – Nahbereich Gamsofen (Seehöhe 1250 Meter) konnten die beiden wegen der großen Schneemenge nicht mehr in Richtung Gnanitzalm weiter.   Um 17:05 Uhr setzte einer der beiden Skitourengeher via Handy einen Notruf bei der LLZ der Polizei in Graz ab.   Die beiden Personen konnten vom Notarzthubschrauber Christophorus 14 geborgen werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at