Oberbank Bad Aussee: EZB-Nullzinspolitik – Wende noch 2022 in Sicht?

Die Europäische Zentralbank (EZB) ringt um den künftigen Kurs als Antwort auf die gestiegene Inflation. Nachdem EZB-Präsidentin Christine Lagarde in der vergangenen Woche erste vorsichtige Signale für eine mögliche Straffung der Geldpolitik ausgesendet hat, geht es jetzt um die Frage, wie es weitergeht. Immer mehr Analysten haben zuletzt ihre Prognosen für die Inflation im laufenden Jahr hoch gesetzt. Die Erwartung, dass mit dem neuen Jahr der Preisauftrieb schwächer werden würde, hat sich nicht bestätigt. Die Preise steigen auf breiter Front. Immer mehr Mitglieder des EZB-Rats fordern daher frühere Zinserhöhungen. Der Anleihenmarkt reagiert bereits auf die veränderte Erwartungshaltung mit zuletzt schwächelnden Kursen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at