Neuigkeiten aus der Stadtgemeinde Bad Aussee

Der Impfbus hält wieder in Bad Aussee

Am Dienstag, den 15. Februar 2022 hält der Corona-Impfbus wieder vor dem Kur- & Congresshaus Bad Aussee. Zwischen 15:15 und 18:00 Uhr können Sie sich hier schnell und unkompliziert dem COVID-19-Impfstoff von Biontech/Pfizer verabreichen lassen. Es sind sowohl Erst-, Zweit- als auch Auffrischungsimpfungen möglich.

Mehr Infos unter www.impfen.steiermark.at.

Nächste Gemeinderatssitzung

Die nächste ordentliche Sitzung des Gemeinderats findet am Mittwoch, 23. Februar 2022 um 18:30 Uhr im Großen Kurhaussaal im Kur- & Congresshaus Bad Aussee statt. Wir freuen uns über interessierte Zuhörer*innen.

Testmöglichkeiten im Kur- & Congresshaus

Nach wie vor gibt es im 1. Stock im Kur- & Congresshaus die Möglichkeit, das kostenlose COVID-19-Testangebot in Anspruch zu nehmen. Möglich sind Antigen-Schnelltests wie auch PCR-Gurgeltests.

Öffnungszeiten:

Montag – Samstag: 8:00 – 18:00 Uhr

Sonntag: 8:00 – 12:00 Uhr

Nähere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf www.steiermark-testet.at.

Statistik Austria kündigt Erhebung an

Im öffentlichen Auftrag werden von Februar bis Juli 2022 Daten der österreichischen Bevölkerung erhoben, um ein umfassendes, objektives Bild der Wirtschaft und Gesellschaft sowie grundlegende Informationen über die Lebensbedingungen in Österreich zu zeichnen.

Nach Zufallsprinzip wird eine Stichprobe der Österreicher*innen ausgewählt und zu den allgemeinen Lebensbedingungen wie Wohnsituation, Erwerbsleben, Gesundheit und Zufriedenheit befragt. Die Statistik, die aus den in der Befragung gewonnen Daten erstellt wird, soll ein repräsentatives Abbild der österreichischen Bevölkerung darstellen. Die erhobenen Daten werden gemäß Bundestatistikgesetz und Datenschutzgesetz streng vertraulich behandelt. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.satistik.at/silcinfo.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at