Gästezeitung des TVB Ausseerland-Salzkammergut für Freitag, 10.02.

Konrad Mautner wurde am 23. Februar 1880 als Sohn einer Textilindustriellenfamilie in Wien geboren. Sein Elternhaus ist ein Sammelpunkt des Wiener Kulturlebens. Er genießt eine umfassende Bildung und tritt dann in den elterlichen Textilkonzern ein. Seit frühester Kindheit verbringt er seine Ferien beim „Veit“ in Gößl. Er teilt das Leben seiner Gößler Altersgenossen, die alte Gößler Mundart wird zu seiner zweiten Muttersprache.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at