Lichtermeer Schladming

Auf Initiative aus der Zivilgesellschaft wurde die Idee geboren, auch in Schladming ein Lichtermeer zu organisieren, wie es vor einigen Wochen in Wien und Graz und vielen anderen Städten der Fall war.
Wir möchten in Stille an die Opfer und an die vielen Betroffenen der Coronapandemie gedenken und ein Zeichen setzen.
„Wir gedenken ein paar stille Minuten lang den vielen Menschen, die an Covid-19 erkrankt oder verstorben sind, deren Angehörige und den vielen großartigen Menschen im Medizin- und Pflegebereich, die seit Monaten um die Leben der erkrankten Menschen kämpfen. Ihnen allen wollen wir Danke sagen. In Solidarität verbunden, stehen wir allen bei, die in dieser Zeit Leid ertragen müssen. Besonders denken wir an psychisch belastete junge Menschen unserer Region und darüber hinaus. Friedlich, schweigend und solidarisch auch mit dem Gesundheitspersonal. Sei dabei – als Teil des Lichtermeers im Schladminger Rathauspark oder mit einer Kerze im Fenster bei dir zu Hause.“

Detaillierte Informationen zum Lichtermeer in Schladming, am Donnerstag den 17. 2. 2022 – 18:30 Uhr finden Sie unter: https://www.diakonhannes.com/post/yeswecareschladming

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at