Sturm verpflichtet Rasmus Højlund


 
Der SK Sturm Graz  sichert sich ab sofort die Dienste von Rasmus Højlund. Der 18-jährige Angreifer wechselt vom FC Kopenhagen nach Graz, hat bisher alle dänischen Nachwuchsnationalteams durchlaufen und bei seinem Stammverein schon nationale und internationale Einsätze gesammelt. Højlund unterschreibt bei den Schwoazn einen langfristigen Vertrag bis 2026 und wird die Rückennummer 9 tragen.

Geschäftsführer Sport Andreas Schicker: „Rasmus war schon lange auf unserer Stürmerliste ganz oben und wir haben uns schon im Herbst intensiv mit ihm beschäftigt. Nach dem Abgang von Kelvin Yeboah sind wir sofort in die Umsetzung gegangen und ich bin sehr glücklich, dass er sich für uns entschieden hat. Er ist ein extrem hungriger Spieler und sein Spielstil und seine Fähigkeiten passen genau in unser Anforderungsprofil. Der Transfer zeigt, dass sich der SK Sturm auch für internationale Talente zu einer sehr guten Adresse entwickelt hat und unser Weg Früchte trägt. Rasmus wird bei uns die Zeit bekommen, die er für seine nächsten Schritte braucht und wir wissen aus der Vergangenheit genau, wie gut unser Trainerteam mit jungen Spielern arbeitet.“

Rasmus Højlund freut sich bei seiner Ankunft in Graz: „Die Gespräche mit den Verantwortlichen und die Entwicklung von Sturm Graz haben mich restlos überzeugt. Ich will meine Power in Graz zeigen und mich so schnell wie möglich ins Team integrieren.“

Titelbild:©SK Sturm Graz

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at