Die Bezirkshauptmannschaft Liezen informiert

Da die Telefonanlagen der Gesundheitsbehörden derzeit wieder überlastet sind, hier die wichtigsten Zuständigkeiten:

Covid-Verdacht ohne vorherigem PCR-Test:Meldung telefonisch unter 1450 oder ab 14 Jahren auch online unter: www.covidverdacht.st

Covid-Bestätigung durch positives PCR-Ergebnis:Die zuständige Gesundheitsbehörde wird innerhalb von 5 Tagen mit Ihnen Kontakt aufnehmen. Die Fälle werden der Reihe nach bearbeitet.

Freitesten via Heim-Gurgeltest: Ab frühestens 5. Tag der Quarantäne und mind. 48h Symptomfreiheit kann der Heimgurgeltest durchgeführt werden und anschließend das negative Ergebnis auf die neue Plattform covid.stmk.gv.at hochgeladen werden. Betroffene erhalten nach Prüfung eine SMS, dass die Absonderung aufgehoben wird. ACHTUNG: Tests müssen bereits zu Hause vorrätig sein oder durch Dritte gebracht werden sowie durch Dritte zu einer Abgabestelle verbracht werden!

Fragen zum Virus, Grünen Pass, Reisewarnung, arbeitsrechtliche Information, Impfstoffe: AGES 0800 555621

Fragen zu Impfterminen und Impfanmeldungen: www.impfen.steiermark.at

Anfragen zum Testergebnis: 0316/8776700

Fragen PCR-Gurgeltest für die Heimanwendung: 057 277 oder portal@zmdx.at

Probleme mit dem SMS für das Contact-Tracing: 0720 506000

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at