ESV Bad Mitterndorf: Pfeiferlpass gewinnt 39. Helmut-Kain-Gedenkturnier

Am Samstag, den 15. Jänner 2022 gelangte in der Stocksporthalle Bad Mitterndorf das 39. Helmut-Kain-Gedenkturnier zur Austragung. Aufgrund der aktuellen behördlichen Auflagen wurde in zwei Gruppen zu je 5 Mannschaften eine Vorrunde um den Einzug ins Finale bestritten. Die jeweils besten drei spielten im Finalturnier um den Sieg. Letztendlich setzte sich der Favorit Pfeiferlpass mit 8:2 Punkten und den Schützen Franz Burgschweiger, Josef Winkler, Werner Fuchs und Franz Egger durch. Die weiteren Plätze waren hart umkämpft. Zweiter wurde mit 5:5 Punkten und der besseren Quote (1,100) ASV Kaibisch III mit Reinhold Leitner, Florian Burgschweiger, Andreas Schild und Manfred Dattinger vor 4 Bier 5:5 (0,892) mit Friedl Egger, Franz Schachner, Othgmar Marl und Heinz Lautner.

Foto: Martin Marl, Franz Burgschweiger, Josef Winkler, Werner Fuchs, Franz Egger, Bezirksobmann Ing. Franz Schachner.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at