Verkehrsunfall – aktuelle steirische Polizeimeldung

Verkehrsunfall, Kirchberg an der Raab, Bezirk Südoststeiermark. – Ein 72-jähriger Fußgänger aus dem Bezirk Südoststeiermark verletzte sich Freitagvormittag, 7. Jänner 2022, bei einer Kollision mit einem Pkw, gelenkt von einem 82-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Südoststeiermark, unbestimmten Grades.

Gegen 09:10 Uhr fuhr der 82-Jährige auf einer Gemeindestraße (Schödernweg) im Gemeindegebiet von Kirchberg an der Raab in östliche Richtung. Von der tiefstehenden Sonne geblendet, übersah er den links am Fahrbahnrand gehenden 72-Jährigen und erfasste ihn mit der linken Vorderseite seines Fahrzeuges. Durch den Aufprall wurde der 72-Jährige unbestimmten Grades verletzt. Das Rote Kreuz führte an der Unfallstelle die Erstversorgung durch und lieferte den Verletzten in das Landeskrankenhaus Feldbach ein.

Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at