WSC Bad Mitterndorf: Viele Medaillen bei Steirischen Langlauf-Meisterschaften im Sprint

Bei den Steirischen Meisterschaften im Sprint konnten die heimischen Langläufer sehr gut abschneiden.

Am 6. Jänner 2022 wurden in Kobenz unter strengen Covid-Auflagen die Langlauf Sprint Meisterschaften ausgetragen. Steirische Meisterschaftsmedaillen wurden ab den Schülerklassen vergeben. Gold holten Lena Pürcher, Kristina Ziller und Lucas Kaufmann. Silber konnten Sebastian Pramhaas und Simon Wasserfaller mit nach Hause nehmen. Bronze gab es für Simon Pramhaas. Der WSC war mit 13 jungen Sportlern am Start. Gratulation an das Team!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at