Bombenstart des SC-Dachstein Oberbank in die Rennsaison

Drei Siege und ein zweiter Platzbeim Parallelslalom im Rahmen des OÖ Kids Cup in Hinterstoder am 2. Jänner 2022.Matthäus Unterdechler gewann die Klasse K9 männlich mit einem mega Vorsprung von über 3 Sekunden. Sein Trainingspartner und Freund Fabio Wieser konnte die Klasse K10 männlich ebenfalls mit einem Vorsprung von 2,40 Sekunden für sich entscheiden.Heiss her ging es bei den Mädels der Klasse K11. Die beiden Vereins und Trainings Kolleginnen Katharina Unterdechler und Leni Beer die Beide in den letzten Jahren den Landescup in Oberösterreich dominierten lieferten sich auch dieses mal einen heißen Fight um den begehrten ersten Platz. Am Ende der drei Durchgänge konnte sich schlussendlich Katharina Unterdechler mit einem Vorsprung von 0,72 Sekunden durchsetzen und gewann das Rennen. Leni Beer belegte den ausgezeichneten 2. Platz vor Lena Gössweiner vom SV Molln. Leo Beer war ebenfalls am Start und belegte in der Klasse K12 männlich den ausgezeichneten 6. Platz. SC-Dachstein Oberbank erfolgreichster Verein bei diesem Rennen!

Der Verein, welcher über die letzen Jahrzehnte immer die Besten und Erfolgreichsten Athleten des Salzkammergutes herausbrachte, stellte somit wieder einmal eindrucksvoll seine Klasse als echter Rennsportclub unter Beweis.


Foto: vl. Matthäus Unterdechler, Fabio Wieser, Katharina Unterdechler, Leni Beer, Leo Beer /  hinten: Kinderwart u. Trainer Clemens Unterdechler

Foto: SC-Dachstein

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at