Weiz/Rottenmann: Wegen gewinnbringendem Verkauf von 1,2 kg Cannabiskraut festgenommen

Festgenommen

Weiz/Rottenmann. – Kriminalisten nahmen Dienstagvormittag, 28. Dezember 2021, einen 23-Jährigen fest. Ihm wird der gewinnbringende Verkauf von 1,2 kg Cannabiskraut vorgeworfen. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass der Mann auch seine Lebensgefährtin sowie einen Hundewelpen misshandelt haben dürfte. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Einlieferung in Justizanstalt Graz-Jakomini an.

Die Kriminaldienstgruppe Weiz führte umfangreiche Suchtgiftermittlungen. Dabei stießen sie auf den 23-jährigen Tatverdächtigen. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Festnahme des Mannes und eine Hausdurchsuchung an seinem Wohnsitz an. Die Ermittler führten diese gegen 11.00 Uhr in Rottenmann durch. Dabei wurden sie auch von der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) unterstützt. In der Wohnung stießen die Polizisten auf sechs Cannabispflanzen, geringe Mengen Cannabiskraut, diverse Suchtgiftutensilien und eine Gasdruckpistole. Die Gegenstände wurden sichergestellt.

Weitere Straftaten begangen

Fortführende Ermittlungen brachten weitere Straftaten ans Tageslicht. So soll der Mann seine Lebensgefährtin (23) über ein Jahr lang, in regelmäßigen Abständen am Körper misshandelt haben. Von den Beamten festgestellte Verletzungen am Körper der Frau belegen den Tatverdacht. Zudem steht der Mann im Verdacht, einen Hundewelpen verletzt zu haben. Da gegen den 23-Jährigen ein aufrechtes Waffenverbot besteht, wird auch sein Besitz der Gasdruckpistole strafrechtlich relevant.

Zum Sachverhalt nicht geständig

Der Tatverdächtige ist zu den Vorwürfen nicht geständig. Laut seinen eigenen Angaben wäre er selbst Opfer. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnete die Eilieferung des Mannes in die Justizanstalt Graz-Jakomini an. Zusätzlich wurde gegen ihn ein Annäherungs- und Betretungsverbot ausgesprochen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at