Ski-Thermen-Express ins Ausseerland – Salzkammergut. Mit Postbus direkt von Graz in den Winterzauber!

Ausseerland-Salzkammergut (OTS) – Postbus startet ab 25. Dezember 2021 eine neue Direktverbindung von Graz ins Ausseerland Salzkammergut. Der Ausflug von der Stadt ins Wintervergnügen ist damit nur eine entspannte Busfahrt entfernt.

Mit dem neuen Ski-Thermen-Express werden die Winter-Highlights im steirischen Ausseerland schnell, umwelt- und kostenschonend öffentlich erreichbar gemacht. Die Busverbindung reduziert den Individualverkehr und leistet damit einen wesentlichen Beitrag für den Umweltschutz in der Region: Die Tauplitz lädt mit 43 Pistenkilometern auf drei Bergen zu sportlichen Schwüngen ein. An der Ankunftsstation Bad Mitterndorf Grimming-Therme erwarten den Gast entspannte Thermal-Relax Stunden im Innen- und Außenbereich. Hier steigt man, wie in Obersdorf auch, direkt ins Langlaufvergnügen auf sonnenverwöhnten Loipen ein. 

Der Ski-Thermen-Express von Postbus befördert die Fahrgäste in modernen Komfort-Reisebussen binnen zwei Stunden bequem vom Grazer Hauptbahnhof ins Freizeitvergnügen. Ski und Gepäck finden im Stauraum
Platz. Auf dem Fahrplan stehen zwei Touren pro Anfahrtstag. Roland Schretthauser, Verkehrsleiter Steiermark bei der Österreichischen Postbus AG, ist über die neue Verbindung sehr froh: „Mit dem Ski-Thermen-Express schaffen wir in Zusammenarbeit mit der Region ein tolles, bequemes Mobilitätsangebot, sodass der Privat-Pkw einfach
zuhause stehen gelassen werden kann. Wir freuen uns darauf, möglichst viele Erholungssuchende sicher, bequem und umweltfreundlich in die Natur, zum Skigebiet und zur Thermenentspannung zu bringen.“ 

Fahrplan, Fahrzeiten und Preise

Der Ski-Thermen-Express fährt direkt von Graz Hauptbahnhof über Tauplitz Berglift Talstation, Bad Mitterndorf Ortszentrum zur Grimming Therme. Während der Weihnachts- und Semesterferien werden die Fahrten ins Ausseerland Salzkammergut täglich angeboten, außerhalb der Ferien von Donnerstag bis Sonntag. Voraussichtlich wird der Ski-Thermen-Express bis Ende März verkehren.  Die Region bietet spezielle Ermäßigungen, die in Kombination mit dem Busticket angeboten werden. Alle Informationen dazu, zum Fahrplan
und den Ticketpreisen erhalten Sie auf der Postbus Website, wo auch gleich ein Busticket reserviert werden kann.  

  Online Reservierung unter www.postbus.at

  Gästeservice: www.ausseerland.at

Es gelten die derzeit gültigen CoV Regeln: 2-G (Genesen, Geimpft) für Reisebus und Seilbahn. 

* * *
Postbus: Mobilitätspartner im ländlichen Raum

Der Postbus bringt österreichweit jährlich mit seinen über 2.400 Bussen 124 Mio. Fahrgäste an ihr Ziel und fährt auch überall dort, wo es sonst keine öffentliche Anbindung gibt. Die Busse sind täglich in rund 1.800 Gemeinden unterwegs und sorgen damit für öffentliche Verbindungen im ländlichen Raum. Postbus als größtes Busunternehmen in Österreich übernimmt Verantwortung für die kommenden Generationen und wird langfristig auf klimaschonende Antriebe umstellen. Als einziges Busunternehmen in Österreich hat Postbus bereits Pilotprojekte im Bereich der E-Mobilität und mit Wasserstoffantrieb umgesetzt.

www.postbus.at

Die Tauplitz

Die Tauplitz im Ausseerland Salzkammergut ist das größte Einzelskigebiet in der Steiermark: 43 Pistenkilometer finden sich auf drei Bergen – Mitterstein, Lawinenstein, Schneiderkogel – und der sie verbindenden Tauplitzalm zusammen. Auf weitläufigen Abfahrten ist für jeden Skifahrer das Richtige dabei: sportliche und lange Abfahrten
oder angenehm schwingende Pisten für Genießer und Familien. Im Winter ist Die Tauplitz autofrei. Das Skigebiet verfügt über ein Skidepot mit absperrbaren Schränken und bietet eine große Auswahl an Beherbergungs- und Gastrobetrieben sowie 18 Skihütten, die größtenteils familiengeführt sind.

www.dietauplitz.com

 Grimming Therme

Die GrimmingTherme ist eine Wohlfühloase in Bad Mitterndorf mitimposantem Blick auf das Grimming-Massiv. Die Therme verfügt über drei Indoor- und vier Outdoor-Becken, Relax-Bereiche auf fünf Ebenen, einen abgetrennten Kinder-Bereich sowie ein Saunadorf. Das Thermalwasser, aus 2.413 m Tiefe gefördert, wirkt gesundheitsfördernd auf das Herz-Kreislaufsystem, den Bewegungsapparat und dient der Regeneration und Erholung. 

www.grimming-therme.com

Credit: Postbus AG

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at