AMS Liezen zur Winterarbeitslosigkeit: Digital zum Arbeitslosengeld

„Wegen der aktuellen Corona-Situation ersuchen wir Betroffene, sich am besten über das eAMS-Konto, auf der AMS-Homepage oder auch per Post oder Telefon bei uns als arbeitslos zu melden“, informiert der Leiter des AMS Liezen Helge Röder, über die Möglichkeiten sich angesichts der kommenden Winterarbeitslosigkeit arbeitslos zu melden.

Fallen die Temperaturen, steigt alljährlich die Saisonarbeitslosigkeit speziell im Bau- und Baunebengewerbe: Das Arbeitsmarktservice Liezen appelliert auch angesichts der aktuellen Corona-Situation an betroffene Personen, nach Möglichkeit nicht persönlich in die AMS-Geschäftsstellen vorbeizukommen, um sich arbeitslos zu melden. „Am besten und sichersten ist, Sie melden sich über das eAMS-Konto bei uns! Auch auf der AMS-Homepage ist eine Arbeitslosenmeldung möglich, Sie können uns zudem per Post und telefonisch kontaktieren,“ ruft Helge Röder auf, speziell diese Wege zu nutzen.

Die digitale Kontaktaufnahme etwa über das eAMS-Konto oder die AMS Homepage ist hier eine komfortable Alternative und erspart zudem mögliche längere Wartezeiten und zusätzliche Wege. Darüber hinaus verringert es für alle Beteiligten das Ansteckungsrisiko.

 „Diejenigen, die noch kein solches Konto haben, erhalten die Zugangsdaten sofort auf  FinanzOnline. Wer dort keinen Zugang hat, kann das eAMS-Konto auch auf der AMS-Website, direkt auf der Einstiegsseite zum eAMS-Konto, anfordern“, erklärt Röder die Wege zum persönlichen Konto. Sofort nach Beantragung des eAMS Kontos werden die Zugangsdaten per RSa Brief zugeschickt.

Neben der Arbeitslosenmeldung und Beantragung von Geldleistungen bietet das eAMS Konto noch viele weitere digitale Möglichkeiten: Geldleistungen oder Förderansuchen beantragen, Daten aktuell halten, Arbeitsaufnahmen melden und noch viele Services mehr.

Alle Infos zum eAMS Konto und der Beantragung von Arbeitslosengeld finden Sie auf www.ams.at/steiermark 

AMS Liezen Leiter Helge Röder ersucht aufgrund der aktuellen Corona-Situation für die Beantragung von Arbeitslosengeld das eAMS Konto zu nutzen. Die Antragstellung kann zeitunabhängig und sicher von zuhause erledigt werden.  Foto copyright: AMS Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at