Bad Aussee/FF Reitern: Öl-Einsatz am internationalen Tag des Ehrenamtes

Im Oberflächenwasserkanal der Stadt Bad Aussee wurde am 5.12. Öl gesichtet, das in die Traun floss . Nach langem Suchen, woher das Öl kommt bzw. um welches Öl es sich handelt, wurde es schließlich als Heizöl identifiziert und dann die Ursache gefunden. Die Schächte konnten aufgemacht, das Öl gebunden werden, mittels Spezialpumpen wurde es abgepumpt und mit reinem Wasser durchspült. Nach rund 3 Stunden konnte wieder „einsatzbereit“ gemeldet werden.

Eingesetzt waren: TLF-ALKW-AÖFmMit 15 Mann

FF Reitern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at