FF Rottenmann: Einsturz Lagerzelt durch Schneedruck

Kurz nach Sonntagmittag brach ein Lagerzelt eines Produktionsbetriebes in Rottenmann unter der starken Schneelast ein.

Nach der stillen Alarmierung einer der Einsatzgruppen, rückten die Kameraden der Feuerwehr Rottenmann mit LKW-A, MZF-A und insgesamt mit 16 Mann zum Einsatzort aus.

Die Mannschaft half mit, die Lagerware zu bergen, das schwer beschädigte Zelt zu sichern und anschließend abzutragen. Nach ca. 4 Stunden konnte die Kameraden wieder einrücken.

Eingesetzt waren:

LKW-A Rottenmann

MZF-A Rottenmann mit insgesamt 16 KameradInnen

ABI Gust Gassner

Bericht & Bilder: ABI Gust Gassner

Quelle: Bereichsfeuerwehrverband Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at