Nachtrag: Sirenenalarm für die FF Gröbming

Im Bereich Osteinfahrt an der B320 kam es bei tief winterlichen Fahrbahnverhältnissen zu einem Frontalzusammenstoß zweier PKW. Hierbei wurde eine Fahrzeuglenkerin schwer verletzt eingeklemmt. Diese wurde durch unsere Kameraden mittels hydraulischem Rettungsgerät befreit und an die Rettungskräfte übergeben. Zusätzlich wurden von uns gemeinsam mit der Feuerwehr Stein/Enns die Fahrbahn abgesichert und ein dreifacher Brandschutz aufgebaut. Wir danken allen beteiligten Einsatzkräften für die gute Zusammenarbeit.

Quelle: BFV Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at