Stainach – Pürgg: Forscher finden Hinweise auf Tempelritter in Kapelle

Kuriose Entdeckungen in der kleinen Gemeinde Stainach- Pürgg. Es geht um die Johanneskapelle in der 170-Einwohner-Ortschaft Pürgg (Bezirk Liezen). Diese wurde im 12. Jahrhundert von Tempelrittern erbaut. Einerseits dienste sie als Unterkunft auf den Pilgerreisen ins Heilige Land, andererseits war es eine Wehrkirche…..

Quelle und mehr: ORF Salzburg

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at