Tauplitz startet am 8. Dezember (Feiertag) ins Wintergeschehen

Nachdem wir uns nach den Veröffentlichungen am vergangenen Freitag bereits damit „abgefunden“ haben, dass wir einen Seilbahnbetrieb erst frühestens mit 13.12.2021 aufnehmen werden dürfen, kam die Ankündigung am Sonntag abends, dass wir nun doch ab sofort öffnen dürften, wie aus heiterem (spätherbstlichen) Himmel für uns.

Aufgrund dieses Umstands und weiterer berücksichtigter Aspekte (Wettervorhersage, betriebswirtschaftliche Überlegungen und natürlich unserer Begeisterung für Wintersport) sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass wir am Mittwoch, 8. Dezember 2021 (also am Feiertag) in die neue Wintersaison starten wollen. Vorerst werden wir uns auf die Ermöglichung eines Liftbetriebs im Bereich 8er-Gondelbahn Mitterstein und 6er-Sesselbahn Lawinenstein mit den dazugehörigen Pisten konzentrieren, bevor wir unter ständiger Evaluierung der aktuellen Ereignisse – wie möglicher Öffnungsschritte (va Hotellerie und Gastronomie), bestehender Schneesituation etc. – einen Vollbetrieb mit 18. Dezember anstreben.

Wir hoffen inständig, dass sich die Zahlen einerseits nach unten entwickeln (Intensivbettenbelegung, Krankenhausauslastungen und Neuinfektionen) und andererseits rasant nach oben schnellen (durchgeführte Impfungen), damit wir uns möglichst bald gesund und voller Freude auf der Piste, in der Hütte, im Sportgeschäft und/oder im Skikurs wiedersehen und gemeinsam eine herrliche Wintersaison erleben können.

Der Vorverkauf der Schneebären Card wurde übrigens bis inklusive 23. Dezember verlängert, Super Ski Card und Steiermark Joker gibt es nach derzeitigem Stand noch bis 6.12. zum günstigen Vorverkaufspreis.

Liebe Grüße von der Tauplitz

Bernhard und das gesamte Team von

Die Tauplitz Bergbahnen GmbH

©Ikarus

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at