Rückblick der 15. Runde – ADMIRAL Bundesliga 2021/22

SV Guntamatic Ried – TSV Egger Glas Hartberg (1:0)

– Ante Bajic erzielte sein achtes Tor in der ADMIRAL Bundesliga, sechs dieser acht Tore wurden von Stefan Nutz vorbereitet.

– Stefan Nutz lieferte seinen achten Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab, so viele waren es für ihn zuvor nur in der Saison 2014/15 (damals 10 für den SV Grödig) gewesen.

– Nutz gab vier der neun Schüsse der SV Guntamatic Ried ab und bereitete zwei weitere direkt vor.

– Thomas Rotter spielte 85 Pässe – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Christian Klem hatte 22 Vorstöße ins Angriffsdrittel – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.


FC Red Bull Salzburg – FC Flyeralarm Admira (0:0)

– Mohamed Camara hatte eine Passgenauigkeit von 95% – Höchstwert aller Startelfspieler. Bemerkenswert: mit 95 Pässen spielte er auch die meisten aller Spieler am Feld.

– Maximilian Wöber gewann 13 Zweikämpfe (von 15) – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Brenden Aaronson gab sechs Schüsse ab – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Sebastian Bauer hatte 12 klärende Aktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Der FC Flyeralarm Admira gab vier Schüsse ab, je zwei wurden von Wilhelm Vorsager und Leonardo Lukacevic vorbereitet.

SK Rapid Wien – CASHPOINT SCR Altach (1:0)

– Filip Stojkovic erzielte in seinem 60. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga mit seinem 24. Schuss sein erstes Tor.

– Taxiarchis Founts lieferte seinen zweiten Assist in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga ab, so viele wie in der gesamten Vorsaison.

– Emanuel Aiwu hatte 110 Ballaktionen – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Ercan Kara hatte acht Ballaktionen im gegnerischen Strafraum – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Stefan Haudum fing fünf Bälle ab – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

SK Austria Klagenfurt – FK Austria Wien (0:0)

– Markus Suttner spielte 84 Pässe – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Patrick Greil bereitete vier Schüsse direkt vor – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Muharem Huskovic hatte sieben Ballaktionen im gegnerischen Strafraum – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Herbert Paul eroberte 12 Mal den Ball – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

– Nicolas Wimmer klärte fünf Mal den Ball – Höchstwert in diesem Spiel der ADMIRAL Bundesliga.

WSG Tirol – RZ Pellets WAC (5:1)

– Giacomo Vrioni erzielte sieben Tore in der ADMIRAL Bundesliga. Er erzielte zum sechsten Mal das erste Tor im Spiel – Bestwert in dieser Saison.

– Thomas Sabitzer erzielte sein fünftes Tor in der ADMIRAL Bundesliga. Vier dieser fünf Tore erzielte er vor der Halbzeitpause.

– Eliel Peretz erzielte sein siebentes Tor in der ADMIRAL Bundesliga, er traf erstmals nach einer Standardsituation.

– Valentino Müller erzielte im 14. Spiel in der ADMIRAL Bundesliga für die WSG Tirol sein erstes Tor, in seinen 47 Spielen für den LASK und den CASHPOINT SCR Altach traf er insgesamt auch einmal.

– Leon Klassen lieferte erstmals in einem Spiel der ADMIRAL Bundesliga zwei Assists ab.

SK Puntigamer Sturm Graz – LASK (3:3)

– Lukas Grgic erzielte sein drittes Tor in der ADMIRAL Bundesliga. Er traf erstmals in einem Auswärtsspiel und nicht nach Assist von Andreas Gruber.

– Mamoudou Karamoko erzielte sein viertes Tor in der ADMIRAL Bundesliga, die letzten zwei nach Assist von Thomas Goiginger. Er traf erstmals vor der Pause.

– Sascha Horvath erzielte sein fünftes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga und stellte damit einen neuen persönlichen Saisonrekord auf.

– Kelvin Yeboah erzielte sein 23. Tor in der ADMIRAL Bundesliga. Fünf dieser 23 Tore erzielte er gegen den LASK – sein Höchstwert.

– Manprit Sarkaria erzielte sein fünftes Tor in dieser Saison der ADMIRAL Bundesliga, drei dieser fünf Tore gegen den LASK. Sarkaria erzielte zwei seiner fünf Saisontore daheim – beide von außerhalb des Strafraums. Seine drei Auswärtstore erzielte er von innerhalb.

© ÖSTERREICHISCHE FUSSBALL-BUNDESLIGA

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at