Impfbus am 18. November bei der Talstation der Bergbahnen Tauplitz

Den Tauplitz – Bergbahnen ist es in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Bad Mitterndorf und dem Land Steiermark gelungen, den Corona – Impfbus am 18.11.2021 von 13.15 bis 15.30 Uhr zur Talstation des 4er-Sessellifts Tauplitz zu bringen.

Das Angebot richtet sich an alle Interessierten, die sich ihren Erst- oder Zweitstich (geimpft wird vorrangig mit BioNTech/Pfizer und auf Wunsch auch mit Johnso&Johnson) abholen wollen und im Speziellen an alle Leute, die sich noch kurz vor der neuen Wintersaison dazu entschließen wollen, sich impfen zu lassen. Mitzubringen ist lediglich die e-Card, ein Lichtbildausweis und – so vorhanden – ein Impfpass.  Als Geimpfter ist man nicht nur vom Schutz für die Gesundheit her, sondern auch von der Praktikabilität und den drohenden weiteren Einschränkungen her wohl am besten aufgehoben. Deswegen wollen wir mit diesem Schritt eine möglichst einfache Gelegenheit schaffen, um sich noch rechtzeitig vor der Skisaison einen Stich abzuholen. Natürlich besteht an diesem Tag auch die Möglichkeit sich seine Skikarte für die kommende Saison (Schneebären Card, Super Ski Card oder Steiermark Joker) zum günstigen Vorverkaufspreis bei unserer Kasse zu sichern.

Bernhard Michelitsch, Bergbahnen Tauplitz

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at