Gottesdienst am Sonntag LIVE – aus Bad Ischl

So., 07.11., live ab 09:00 Uhr: Die Heilige Messe aus Europas Kulturhauptstadt 2024

ServusTV bringt den Gottesdienst nach Hause ins Wohnzimmer. Um allen Menschen Zugang zur Heiligen Messe zu ermöglichen, überträgt ServusTV jeden Sonntag den katholischen oder evangelischen Gottesdienst aus einer der vielen Kirchen in Österreich. Diesmal kommt die Live-Übertragung aus Europas Kulturhauptstadt 2024, Bad Ischl.
Die älteste urkundliche Erwähnung einer Kirche in Bad Ischl findet sich bereits im Jahr 1320. Seit 1780 ist die Ischler Stadtpfarrkirche dem Heiligen Nikolaus geweiht, der als Helfer für Wanderer und Schiffsleute verehrt wurde. Schließlich lag Bad Ischl, die Sommerresidenz von Kaiser Franz Joseph, im Zentrum der Salzschifffahrtsroute auf der Traun. 

Der große schwarze Doppeladler und die lateinische Inschrift über dem Hauptportal („Aus Frömmigkeit und Freigiebigkeit der Kaiserin“) erinnern bis heute an Maria Theresia, die maßgebliche Fördererin der Stadtpfarrkirche Bad Ischl.

Doch Bad Ischl steht nicht nur für Sommerfrische und kaiserlich-königliche Nostalgie, 2024 bildet die Stadt zusammen mit 22 weiteren Gemeinden im Salzkammergut die Kulturhauptstadt-Region Europas.

Die Heilige Messe, am Sonntag, den 7. November, wird von Stadtpfarrer Christian Öhler geleitet. ServusTV überträgt den Gottesdienst live ab 09:00 Uhr.

Die nächsten Live-Gottesdienste bei ServusTV, jeweils ab 09:00 Uhr:
14.11. Ried im Oberinntal (Tirol)
21.11. Kleinfrauenhaid (Burgenland)
28.11. Abtenau (Salzburg)
05.12. Breitenbrunn (Burgenland)
12.12. Furth bei Göttweig (NÖ)
19.12. Lienz (Osttirol)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at