Große ARF – Diskussionssendung zum Thema „Wie viel Rad verträgt das Ausseerland Salzkammergut“?

Ab heute, 3.11., im Kabel, ab morgen, 4.11. im Internet, wird eine ARF – Diskussionsrunde zum Thema „Wie viel Rad verträgt das Ausseerland Salzkammergut?“ ausgestrahlt. Wir haben interessante Diskussionsteilnehmer eingeladen. (Pamela Binder, GFin des TVB Ausseerland Salzkammergut, war an diesem Tag leider krankheitsbedingt verhindert):

Diskussionsleiter: Hans Martin Rastl

DI Kurt Wittek, Betriebsleiter ÖBF Forstbetrieb Inneres Salzkammergut

Thomas Kumric, Radhaus

Franz Steinegger, Bgm. Grundlsee

Dr. Georg Petritsch, Rechtsanwalt Bad Aussee

Mag. Thomas Ettlmayr (Altaussee/Salzburg)

Ein paar Zahlen als Hintergrundinformation:

2020 sind 200.000 E-Bikes in Österreich verkauft worden (insgesamt 500.00 Fahrräder); der Marktanteil der E-Bikes beträgt 41 Prozent; 2020 gab es 10.000 Unfälle mit Fahrrädern.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at