Nächster Jungprofi mit Vertrag

Von der Sturm-Jugend zum Profi

Der SK Puntigamer Sturm Graz stattet Moritz Wels ab sofort mit einem langfristigen Profivertrag aus. Der 17-jährige Mittelfeldspieler ist ein echtes Eigengewächs und trägt seit der U-12 Schwarz-Weiß. In 12 Einsätzen für den SK Sturm Graz II in der Regionalliga Mitte konnte er bereits fünf Tore und fünf Assists für sich verbuchen. Im Cupspiel gegen Ried am Mittwoch feierte Wels außerdem sein Pflichtspieldebüt für die Kampfmannschaft und wurde damit zum jüngsten Spieler in der Cupgeschichte von Sturm Graz.
 
„Moritz bringt alles mit, was einen erfolgreichen Profi ausmacht. Bei ihm passt das Gesamtpaket und ich bin mir sicher, dass er großes Entwicklungspotential hat. Es ist großartig, dass er sich langfristig für uns entschieden hat.“, so Geschäftsführer Sport Andreas Schicker.
 
Moritz Wels: „Ich freue mich sehr meinen ersten Profivertrag zu unterschreiben und möchte mich auf dem Weg bei all meinen Nachwuchs-Trainern für ihre Unterstützung bedanken. Mein Ziel ist es, dass ich weiter sehr hart arbeite um weitere Einsätze in der Kampfmannschaft zu bekommen und abseits des Rasens möchte ich meine Matura in Graz abschließen.“

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at