Luis aus Südtirol – Speck mit Schmorrn

Warum mit einem Stück Speck die Welt wieder in Ordnung ist, beantwortet die Kunstfigur des charmanten Bergbauern Luis in gewohnt unterhaltsamer Manier. In „Speck mit Schmorrn“ meldet sich diesmal aber nicht nur Luis, sondern auch dessen Erfinder Manfred Zöschg zu Wort.

Luis aus Südtirol – Speck mit Schmorrn
Fr., 03.12., ab 22:10 Uhr

Früher oder später musste es ja so weit kommen: In „Speck mit Schmorrn“ kommt nicht nur Luis aus Südtirol zu Wort, sondern auch der Erfinder und Darsteller der Südtiroler Kultfigur, Manfred Zöschg. Luis lässt die Entwicklung vom „Fensterln“ hin zum Online-Dating Revue passieren, berichtet von der Landung eines UFOs bei ihm im Garten und beweist, dass er auch rappen kann. Natürlich hat er auch zum Thema Essen jede Menge zu sagen. Sein Fazit: Seit sich der Mensch aussuchen kann, was er isst, will er nichts mehr essen. Schlankheitswahn, Etikettenschwindel, schädliche Inhaltsstoffe und Unverträglichkeiten lassen einem den Appetit vergehen, doch mit einem guten Stück Speck ist für Luis die Welt wieder in Ordnung. Luis‘ Erfinder und Ewig-Lausbub Manfred Zöschg ergänzt das Programm mit spannenden und unterhaltsamen Geschichten aus seinem Alltag und Familienleben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at