Gästezeitung des TVB Ausseerland-Salzkammergut für Samstag, 23.10.

Im Literaturmuseum Altaussee soll die Wechselwirkung von BewohnerInnen, Landschaft und SchriftstellerInnen mit Text- und Bildmaterial sowie historischen Exponaten dargestellt werden. In einer Sonderausstellung von StudentInnen der FH Joanneum Graz werden die Wurzeln der Salzburger Festspiele im Ausseerland beleuchtet.

Die Ausstellung ist von Montag bis Samstag in der Zeit von 10 bis 17 Uhr bei freiem Eintritt im Kur- und Amtshaus Altaussee zu besichtigen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at