Das sind die Gewinner*innen des „SALUS“ 2021

Der „SALUS“ – Steirischer Qualitätspreis Gesundheit wurde am 21. Oktober 2021 in Graz vergeben. Ausgezeichnet wurden Projekte für sozialpsychiatrische Hilfe im Alter, Angehörige von Menschen mit Demenz sowie die Telefonseelsorge in Zeiten der Pandemie.

Fotocredit: Gesundheitsfonds Steiermark/Hutter

SALUS-Gewinner Gesundheitsversorgung – Projekt SOPHA – Sozialpsychiatrische Hilfe im Alter: v.l. Juliane Bogner-Strauß (Gesundheitslandesrätin); Gerhard Hermann, Evelyn Wagner und Günter Klug (GFSG); Josef Harb (steirischer steirischen Landesstellenausschuss-Vorsitzender der ÖGK)
SALUS-Gewinner Gesundheitsförderung – SALZ – Steirische Alzheimerhilfe: v.l. Josef Harb (steirischer steirischen Landesstellenausschuss-Vorsitzender der ÖGK); Sylvia Müller, Inna Vartschenko und Andrea Hohl (SALZ); Juliane Bogner-Strauß (Gesundheitslandesrätin)
SALUS-Gewinner Kategorie „Corona & Seelische Gesundheit“ – Telefonseelsorge Graz: v.l. Josef Harb (steirischer steirischen Landesstellenausschuss-Vorsitzender der ÖGK); Daniela Bauer (3.v.l.) mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Telefonseelsorge Graz; Juliane Bogner-Strauß (Gesundheitslandesrätin)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at