Corona-Infektionen im Ausseerland Salzkammergut steigen an

Die Zahl der mit Corona infizierten Menschen in der Region ist nicht besonders hoch, die Neuinfektionen sind aber doch gestiegen. Für Altaussee wird nach der Auswertung zahlreicher PCR- Tests für morgen, 22.10., ein Anstieg erwartet.

COVID-19 Aktiv Infizierte, Stand 18.10.2021, 7 Uhr

Quelle: Land Steiermark

Ausseerland Salzkammergut

Altaussee: 7

Bad Aussee: 16

Grundlsee: 2

Bad Mitterndorf: 22

Weiters:

Liezen: 17

Rottenmann: 14

Admont: 4

Schladming: 32

Sölk: 15

Ramsau: 15

Aich: 27

Aigen 12

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at