Bad Aussee: Klaus Maria Brandauer Brandauer – Promenade in Etappen perfekt hergerichtet

Die Klaus Maria Brandauer Brandauer Promenade entlang der Traun von Altaussee nach Bad Aussee (oder umgekehrt) zählt zu den beliebtesten Spazierwegen in der Region. Im Laufe der Jahre ist es immer wieder passiert, dass sie gesperrt werden musste. Diese Zeiten scheinen vorbei, mittlerweile ist sie nahezu perfekt hergerichtet. Ein letzter Abschnitt wird derzeit von der Gemeinde Bad Aussee saniert.

Die Promenade sie im „Gefolge“ der Oscar-Verleihung für den Film „Mephisto“, in dem KMB die Hauptrolle spielte, nach ihm benannt worden. Regie von István Szabó

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at