Garage/Werkstatt in Brand. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Vollbrand eines Holzstapels

Leoben. – Funkenflug dürfte Donnerstagnacht, 14. Oktober 2021, den Brand eines Holzstapels ausgelöst haben. Verletzt wurde niemand.

Gegen 22:30 Uhr wurde eine Polizeistreife nach Leitendorf beordert, da mehrere Anrufe betreffend eines Feuers nahe einer Baustelle eingegangen waren. Es konnte festgestellt werden, dass ein Holzstapel hinter einer Werkstatt in Brand geraten war. Einsatzkräfte der Feuerwehren Leoben Stadt, Göss und Trofaiach (34 Personen und sieben Fahrzeuge) löschten den Brand. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Wie die Ermittlungen ergaben, dürfte Funkenflug nach Flexarbeiten, welche tagsüber durchgeführt wurden, den Brand ausgelöst haben.

Garage/Werkstatt in Brand

Stallhofen, Bezirk Voitsberg. – Funkenflug dürfte Donnerstagnachmittag, 14. Oktober 2021, den Brand einer Garage/Werkstatt ausgelöst haben. Verletzt wurde niemand.

Der Brand dürfte zwischen 15:00 Uhr und 15:50 Uhr ausgebrochen sein. Einsatzkräfte der Feuerwehren Krems, Stallhofen und Södingberg (45 Personen und sechs Fahrzeuge) löschten den Brand.

Das teilweise aus Holz bestehende Gebäude mit einer Größe von etwa 30 Quadratmeter brannte im Innenbereich teilweise aus. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Wie die Ermittlungen ergaben, dürfte Funkenflug nach Schweißarbeiten den Brand ausgelöst haben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at