Altaussee: Suche nach Vermisstem geht weiter

Die Suche nach dem vermissten Mann geht weiter. Sie ist heute, 14.10., mit durch Maintrailing abgerichteten Hunden aus Oberösterreich weitgehend ergebnislos geblieben. Es konnte aber ein bestimmter Bereich abgegrenzt werden, in dem man am Samstag mit Bergrettern erneut suchen will. Es handelt sich um ein extrem steiles Gelände am Weg zur Gamsstelle/Trisselwand.

Titelbild: ©LPD Steiermark/Hellinger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at