Erste Bank Open – LIVE bei ServusTV

Tsitsipas, Zverev, Berrettini und Co., ab Mo., 25.10., täglich live ab 14:00 Uhr

Altmeister Murray fordert Tsitsipas und Co.
Das Tennisjahr 2021 geht in seine heiße Phase. Im Vorjahr triumphierte der Russe Andrey Rublev bei den Erste Bank Open. Diesmal wird das hochkarätige Starterfeld vom Weltranglisten-Dritten Stefanos Tsitsipas, Olympiasieger Alexeander Zverev und Wimbledon-Finalist Matteo Berrettini angeführt. Auch der 3-fache Grand-Slam-Sieger Andy Murray greift in der Wiener Stadthalle zum Racket. Der 34-jährige Schotte, aktuell die Nr. 109 im ATP-Ranking, ist mittels Wildcard bei den Erste Bank Open am Start. 

Beim ATP-500-Turnier in Wien geht’s nicht nur um den Siegerscheck und die begehrte Gold-Trophy, sondern auch um die letzten Tickets für die ATP-Finals in Turin, wo sich die acht besten Tennisspieler der Saison um den inoffiziellen Weltmeistertitel streiten. 

Schett, Koubek, Antonitsch im Experten-Einsatz
ServusTV ist offizieller TV-Partner und Host-Broadcaster der Erste Bank Open. Moderator Christian Baier und ServusTV-Expertin Barbara Schett melden sich ab Montag, den 25. Oktober, täglich live ab 14:00 Uhr aus der Wiener Stadthalle. Kommentiert werden die Matches abwechselnd von Christian Nehiba und Philipp Krummholz, an ihrer Seite sind die Experten Alexander Antonitsch und Stefan Koubek im Einsatz.

Alle Partien sind auch im Livestream  unter servustv.com/sport zu sehen und stehen zudem nach der Übertragung in der Mediathek zur Verfügung.

Die Erste Bank Open – LIVE bei ServusTV:
Ab Mo., 25.10., täglich live ab 14:00 Uhr

Foto: (c) GEPApictures

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at