Altaussee: Vermisster Mann noch nicht gefunden

Trotz des Einsatzes von Polizei-Diensthunden, Hundeführern, Bergrettern und der Alpinpolizei ist heute, 13.10., Stand 17 Uhr, die Suche nach einem 81jährigen Mann ergebnislos geblieben. Er wird am Weg zur Gamsstelle vermutet. Morgen wird noch einmal ein Einsatz mit Spezialsuchhunden der oö Bergrettung durchgeführt. Sollte auch dieses Vorhaben ergebnislos sein, ist für Samstag noch einmal ein großer Einsatz geplant.

Weitere Informationen folgen.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at