Orgelkonzert in Bad Goisern mit Gesangsbeiträgen des BORG Bad Aussee

Am 9. Oktober fand in der katholischen Kirche Bad Goisern der „Oberösterreichische. Kinderorgeltag“ statt. Den musikalisch eindrucksvollen Abschluss bildete das Konzert am Abend, das die Orgel in ihrem vollen Facettenreichtum präsentierte. Mit dabei waren junge Pianist*innen der 6. Klasse des BORG Bad Aussee, die sich seit Schulanfang mit ihrem Lehrer Prof. Konstantin Schrempf unter anderem auch im Orgelspiel üben. Ein kleines Vokalensemble, unter der Leitung von Prof.in Maria Schrempf, ließ die Orgel zwischenzeitlich in die begleitende Rolle schlüpfen, und überraschte die Zuhörer mit schwungvollen Stücken von ABBA und einem schottischen Traditional.
Chor und Gesang sind Gegenstände, die im musikalischen Schwerpunkt des BORG Bad Aussee unterrichtet werden.

©Copyright

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at