ÖM Skispringen und nordische Kombination in Stams und Seefeld bzw. Innsbruck und Fulpmes

Nächstes Wochenende finden am Samstag, den 16. und Sonntag, den 17. Oktober 2021 in Stams (Springen SPL und NK) und Seefeld (Rollern NK) sowie Innsbruck (Springen SPL und NK) und Fulpmes (Rollern NK) die österreichischen Meisterschaften im Skispringen und in der nordischen Kombination statt.

Die Normalschanzen-Bewerbe werden Samstags in Stams ausgetragen, die Wettkämpfe der nordischen KombiniererInnen werden dabei mit einem 5km Rennen (Damen) bzw. 10km Rennen (Herren) auf der Rollerstrecke in Seefeld komplettiert. Sonntags stehen in Innsbruck die Großschanzenwettkämpfe am Programm, die Kombinierer messen sich zum Abschluss dann in einem 10km Rollerrennen in Fulpmes im Stubaital. Sowohl bei den Damen als auch bei den Herren werden – ausgenommen Michael Hayböck (Z.n. Bandscheibenvorfall-OP) sowie Kombinierer Franz-Josef Rehrl (rekonvaleszent nach Kreuzband-OP) – voraussichtlich alle ÖSV-Stars am Start sein.

***Zeitplan:***

Samstag, 16.10.2021, Stams
09.00 Uhr: Probedurchgang NK und SPL
10.30 Uhr: 1. Durchgang NK und SPL
anschließend 20min Pause und Finaldurchgang SPL
14.00 Uhr: 5km Damen Rollerrennen NK in Seefeld
14.30 Uhr: 10km Herren Rollerrennen NK in Seefeld

Sonntag, 17.10.2021, Innsbruck
09.00 Uhr: Probedurchgang NK und SPL
10.00 Uhr: 1. Durchgang NK und SPL
anschließend 20min Pause und Finaldurchgang SPL
anschließend Siegerehrung SPL
14.30 Uhr: 10km Herren Rollerrennen NK in Fulpmes
anschließend Siegerehrung NK

Quelle: Österreichischer Skiverband

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at