Buchungsstart im Narzissendorf Zloam

Grundlsee, 05.10.2021. Ein weiterer Meilenstein für das Narzissendorf Zloam: Ab 27. Oktober wird der Hotelbetrieb aufgenommen. Potenzielle Gäste können bereits jetzt ihren Aufenthalt im Feriendorf buchen.

Ein Jahr ist seit dem feierlichen Spatenstich des Narzissendorf Zloam in Grundlsee vergangen. Neben dem Bau der hotelbetriebenen Ausseer Ferienhäuser wurde seither eine Infrastruktur mit zahlreichen Sport- und Freizeitaktivitäten geschaffen sowie ein vielseitiges Angebot an regionaler Kultur und Kulinarik zur Förderung musikalischer bzw. kultureller Brauchtümer.

Ab nun ist es Liebhaber:innen des Ausseerlandes möglich, ihren ersten Urlaub in den elf bereits fertiggestellten Häusern des Narzissendorfs zu buchen und vor Ort einen Eindruck des umfangreichen Ferienangebots zu gewinnen. Wer schnell ist, spart. Da sich derzeit die weiteren 17 Ausseerhäuser noch im Bau befinden, kommen Frühbucher:innen durch den „Baustellenrabatt“ in den Genuss eines vergünstigten Aufenthaltes. Diese Rabatte sind nur noch für kurze Zeit auf der Website buchbar.

Was ist los auf der Zloam

Egal ob Jung oder Alt, die Zloam hat für jeden etwas zu bieten. In der Holz- und Kreativwerkstatt finden künftig Workshops für Kinder und Erwachsene statt. Hier lernen insbesondere Kinder in einfacher und nachvollziehbarer Art und Weise mit Holz und anderen Materialien umzugehen. Auch für Sportliebhaber ist ein Urlaub auf der Zloam verlockend: Reiten, Tennis, Bogenschießen, Langlaufen, Mountainbiken, Golf, Eislaufen und der Skibetrieb mit eigenem Skilift sind nur einige der vielen angebotenen Freizeitaktivitäten.

Nach dem Motto „In den Ohren Musik – im Herzen pure Freude“ spielen auch Musik und Kultur eine große Rolle im Narzissendorf Zloam. „Unser breites Angebot an Kultur- und Brauchtumsveranstaltungen bietet einen Ort der Inspiration, von dem aus die Liebe zu Kunst und Kultur in die Welt hinausgetragen werden soll“, so der Projektverantwortliche Hans Steinbichler.

Für köstliche regionale Schmankerln sorgt der Zloam-Wirt, der Einheimische und Gäste mit seinen Köstlichkeiten verwöhnt. Kaffee und selbstgemachte Kuchen und Torten können im Wiesencafé genossen werden.

Über das Narzissendorf Zloam

Seit Sommer 2020 entsteht auf der steirischen Zloam, im Herzen des Ausseerlandes, das Feriendorfprojekt „Narzissendorf Zloam“. In attraktiver Lage mit Bergpanorama und teilweisem Seeblick werden die 28 Häuser und 24 Apartments errichtet. Angelehnt an die traditionellen Werte der Region setzt das Tourismusprojekt auf ein vielfältiges Sport- und Freizeitangebot für Gäste und Einheimische. Hinter der Entwicklung und Errichtung der naturnahen Freizeitanlage steht die Zlaim Gütl Errichtungs GmbH rund um den erfahrenen Projektentwickler Dr. Hans Steinbichler. Weitere Infos unter www.zloam.at.

(c)Karl_Steinegger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at