1. Klasse Ennstal: Bad Mitterndorf II und FC Ausseerland Juniors jeweils remis

In der 1. Klasse Ennstal sind überwiegend die Nachwuchsspieler der größeren Kampfmannschaften „unterwegs“.

Während Tauplitz glatt verliert, erreichen die beiden anderen Mannschaften der Region jeweils ein Remis.

Bad Mitterndorf II: Leitner und Zaisenberger bringen die Gäste gegen Eisenerz bereits 2:0 in Führung, in der 2. Halbzeit muss man aber durch Belarmino und Schrattner den Ausgleich hinnehmen.

FC Ausseerland Juniors: Huber erzielt in der 9. Minute die Selzthaler Führung, Otter (wer sonst?) gleicht in der 53. Minute aus.

Tabelle

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at