Wanderausstellung „GerambRose 2020“ in Admont

Der Verein BauKultur Steiermark vergibt alle zwei Jahre die GerambRose an beispielhafte Projekte für die gemeinsame Leistung von PlanerInnen, Bauherrschaft und Ausführenden. Die GerambRose 2020 widmete sich den drei Themenschwerpunkten „Öffentliche Räume“, „Gemeinschaftliche Räume“ und „Private Räume“ sowie der Sonderkategorie „GerambRose – Klassiker“.

Die Prozesse des Planens, Bauens und Erhaltens von qualitätsvoller Architektur im Sinne einer lebenswerten Umwelt zu vermitteln und unterstützen ist zentrales Ziel der Vereinsarbeit. Daher ist 2021 eine Wanderausstellung mit den mit der GerambRose 2020 ausgezeichneten Projekten auf Reise durch die Steiermark gegangen.  In Zusammenarbeit mit den sieben Baubezirksleitungen des Landes und der Stadt Graz wurde die Ausstellung zu den Themen „Öffentliche Räume“, „Gemeinschaftliche Räume“, „Private Räume“ und GerambRose-„Klassiker“ bisher an neun Stationen im öffentlichen Raum gezeigt.

Der Abschluss der Ausstellungstour durch die Steiermark findet nun mit Unterstützung des Stiftes Admont und in Zusammenarbeit mit der Baubezirksleitung Liezen in Admont statt.

Vom 5. bis 24. Oktober 2021 werden alle prämierten Projekte im Innenhof des Stiftes Admont zu sehen sein. Parallel dazu werden im Stiftsgymnasium Admont die SchülerInnenarbeiten, die im Rahmen der Architekturvermittlungsworkshops zur GerambRose 2020 mit dem Institut für Gebäudelehre der TU Graz entstanden sind, ausgestellt.

Am 20. Oktober 2021 findet um 17h im Kleinen Festsaal des Stiftes Admont ein Baukulturabend statt, zu dem alle Baukulturinteressierten, PädagogInnen und SchülerInnen sowie EntscheidungsträgerInnen der Gemeinde und der Region eingeladen sind.  Vorstands- und Jurymitglied Universitätsprofessor Architekt Hans Gangoly wird die Preisträger-Projekte vorstellen, anschließend werden vom Stiftsgymnasium und dem Institut für Gebäudelehre die Ergebnisse der Schulworkshops präsentiert. Fachinspektorin Andrea Winkler von der Bildungsdirektion Steiermark wird zum Abschluss die Bedeutung von Architektur in den Schulen erläutern.

Es wird um Anmeldung bei Frau Carina Schneeberger, Baubezirksleitung Liezen, 03612/2211120 oder per e-mail: carina.schneeberger@stmk.gv.at gebeten.

10. Station der Wanderausstellung „GerambRose 2020“ in Admont
Ort:  Innenhof Stift Admont, 8911 Admont
Ausstellungsdauer: 5. – 24. Oktober 2021
Baukulturabend: 20. Oktober, 17h, Kleiner Festsaal des Stiftes Admont

Foto: Schreyer David

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at