Bad Mitterndorfer Betriebe beteiligen sich ab 1.10. am „Ausseerland Taler“.

Mit 1. Oktober besteht die Möglichkeit, mit dem Ausseerland Taler auch in Bad Mitterndorf zu bezahlen. An der Regionalwerbung beteiligen sich künftig zusätzlich 20 Gasthöfe und 30 Geschäfte.

Damit sind 2 Varianten im Umlauf: Ausseer Taler ist die Bezeichnung für die ältere Version, Ausseerland Taler die neue. Selbstverständlich gelten beide Ausgaben als Zahlungsmittel.

Die Regionalwerbung wird vom Stadtmarketing Bad Aussee betreut, die Ausweitung nach Bad Mitterndorf ist sehr begrüßenswert, denn damit kann Kaufkraft in der Region gebunden werden.

 Bildrechte: Stadtmarketing Bad Aussee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at