Pkw gegen Haus: Totalschaden. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Halbenrain, Bezirk Südoststeiermark. – Dienstagnacht, 28. September 2021, prallte ein PS-starker Pkw nach einem Überholvorgang gegen eine Hausmauer. Dabei wurden zwei junge Männer unbestimmten Grades verletzt.

Kurz nach 21.00 Uhr fuhr der 18-jährige Grazer mit dem etwa 245 PS-starken Pkw (Audi A5) seines Vaters auf der B69 von Bad Radkersburg kommend in Richtung Leibnitz. Im Fahrzeug befanden sich auch ein 19-jähriger Grazer sowie ein 18-Jähriger aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Als der junge Grazer unmittelbar vor der Ortseinfahrt Unterpurkla ein vor ihm fahrendes Fahrzeug mit offenbar überhöhter Geschwindigkeit überholt hatte, kam der Pkw ins Schleudern. In der Folge kam das Fahrzeug in einer starken Linkskurve von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen ein Haus.

Die drei jungen Männer konnten sich noch selbstständig aus dem Fahrzeug befreien. Ein nachkommender Fahrzeuglenker, der den Vorfall beobachtet hatte, leistete gemeinsam mit weiteren Passanten Erste Hilfe. Rettungskräfte vom Roten Kreuz Bad Radkersburg lieferten den Lenker (18) sowie den 19-jährigen Beifahrer letztlich mit Verletzungen unbestimmten Grades ins LKH Feldbach ein. Der 18-Jährige aus dem Bezirk BM blieb unverletzt. Die jungen Männer hatten sich angegurtet gehabt.

Am Pkw entstand Totalschaden. Auch das besagte Wohnhaus wurde erheblich beschädigt. Zwölf Einsatzkräfte der Feuerwehr Unterpurkla standen für die Aufräumarbeiten im Einsatz. Hinweise auf eine Alkoholisierung konnten nicht erhoben werden.

Motorradlenker lebensgefährlich verletzt

Vorau, Bezirk Hartberg-Fürstenfeld. – Bei einem Überholvorgang kollidierte Dienstagnachmittag, 28. September 2021, ein Motorrad-Lenker (32) mit einem Pkw. Dabei erlitt der Biker lebensgefährliche Verletzungen.

Gegen 15.40 Uhr fuhr der 32-Jährige aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land/NÖ mit seinem Motorrad auf der L408 in Richtung Vorau. Als er bei Reiherbach einen vor ihm fahrenden Pkw samt Anhänger überholen wollte, bog der 72-jährige Lenker des Fahrzeuges plötzlich nach links in den Reiherbachweg ab. In Folge des Bremsmanövers kam der 32-Jährige zu Sturz und prallte gegen die linke Seite des Pkw. Dabei erlitt der Niederösterreicher lebensgefährliche Verletzungen.

Der 32-Jährige wurde nach der medizinischen Erstversorgung von Rettungskräften des Roten Kreuzes Ratten und des Notarztwagens Vorau vom Rettungshubschrauber C16 ins LKH Graz geflogen. Auch Einsatzkräfte der Feuerwehr Wenigzell standen im Einsatz.

Traktorunfall

Weißkirchen in Steiermark, Bezirk Murtal. – Dienstagabend, 28. September 2021, kam eine 67-Jährige mit einem Traktor samt Mähwerk von einer Forststraße ab und stürzte über eine Böschung. Die Frau wurde schwer verletzt.

Gegen 16:45 Uhr war die 67-Jährige aus dem Bezirk Murtal mit einem Traktor samt Mähwerk auf einer Forststraße unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam sie links von der Fahrbahn ab und stürzte etwa 20 Meter über eine steile Böschung. Die Frau wurde aus dem Führerhaus geschleudert und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung wurde sie vom Rettungshubschrauber C 17 ins LKH Graz geflogen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Obdach führten die Fahrzeugbergung durch.

Wohnungsbrand

Graz, Bezirk Jakomini. – Aus bisher unbekannter Ursache brach Dienstagabend, 28. September 2021, in einer Wohnung ein Brand aus. Verletzt wurde niemand.

Gegen 16:20 Uhr wurde eine Streife zu einem Wohnungsbrand in die Leitnergasse beordert. Die Wohnungstür der besagten Wohnung war unversperrt. Weiters befanden sich keine Personen in der Wohnung. Offensichtlich finden Renovierungsarbeiten in der Wohnung statt. Einsatzkräfte der Grazer Berufsfeuerwehr löschten den Brand.

Die Höhe des Sachschadens sowie die genaue Brandursache sind Gegenstand von Ermittlungen.

Pkw im Straßengraben – Fahrerflucht

Tischen, Bezirk Südoststeiermark. – Mittwochfrüh, 29. September 2021, fuhr ein 21-jähriger Pkw-Lenker in einen Straßengraben, nachdem ein entgegenkommender Fahrzeuglenker die Fahrbahnmitte überragt haben soll. Der 21-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt. Vom Zweitbeteiligten fehlt bislang jede Spur.

Gegen 06.20 Uhr fuhr der 21-jährige Slowene aus dem Bezirk Südoststeiermark mit einem in Slowenien zugelassenen Pkw (VW Golf) auf der L235 von Halbenrain kommend in Richtung Tieschen. In Jörgen kam ihm, eigenen Angaben zufolge, ein bislang unbekanntes Fahrzeug entgegen. Dabei soll der Lenker bzw. die Lenkerin aus unbekannter Ursache die Fahrbahnmitte überragt haben, woraufhin der 21-Jährige ausweichen musste. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und in einem Straßengraben zum Stillstand. Eine unmittelbare Kollision mit dem Fahrzeug gab es nicht. Der/Die Lenker/Lenkerin fuhr jedoch ohne anzuhalten weiter.

Der 21-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und lehnte eine Verbringung vom Roten Kreuz ins Krankenhaus ab. Er wird sich eigenständig in medizinische Behandlung begeben.

Eine Beschreibung des fahrerflüchtigen Pkw liegt nicht vor, zudem der 21-Jährige vom entgegenkommenden Fahrzeug geblendet worden sei. Ein Alkotest verlief negativ. Die Ermittlungen laufen.

Küchenbrand

Gössendorf, Bezirk Graz-Umgebung. – Dienstagabend, 28. September 2021, brach in einer Wohnung eines Mehrparteienhauses ein Brand aus. Eine 20-Jährige dürfte eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten haben.

Der Brand dürfte gegen 20:25 Uhr in der Küche der Wohnung ausgebrochen sein. Eine 20-Jährige dürfte dabei eine leichte Rauchgasvergiftung erlitten haben und wurde zur Abklärung ins LKH Graz eingeliefert. Sämtliche Bewohner des Mehrparteienhauses wurden aus den Wohnungen verbracht, konnten jedoch nach den Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen zurück. Die Feuerwehren Thondorf, Gössendorf und Grambach, im Einsatz mit 65 Personen, löschten den Brand. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

Wie die Ermittlungen ergaben, dürfte die 20-Jährige einen Topf mit Öl auf der Herdplatte erhitzt und diesen dann vergessen haben.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at